Susi Weigel – ein Weltstar der Kinderliteratur in Bludenz

Oktober, 2022

04Okt.19:00Susi Weigel – ein Weltstar der Kinderliteratur in Bludenz19 Uhr | Gesprächsrunde

Event-Info

Di, 4. Okt | 19 Uhr | Würbel-Areal

Eintritt frei

Susi Weigel hat jahrzehntelang in Bludenz gelebt – ihr Name war bereits weltberühmt, in der Alpenstadt drang ihr künstlerisches Schaffen allerdings erst lange Zeit nach ihrem Tod ins kollektive Bewusstsein. Stefania Pitscheider-Soraperra, Kuratorin und Direktorin des Frauenmuseums Hittisau, hat sich der Illustratorin bereits im Jahr 2011 in einer umfangreichen Ausstellung gewidmet. Gemeinsam mit dem Historiker Christof Thöny und Isolde Adamek, welche Susi Weigel noch persönlich gekannt hat, beleuchtet sie Leben und Werk von Susi Weigel und deren Bezug zu Bludenz. Eine Gesprächsrunde für große Fans des „Kleinen Ich bin Ichs“.

Preise

Eintritt frei.

Dauer

(Dienstag) 19:00

Ort

Würbel-Areal

Werdenbergerstraße 10

Veranstalter

Amt der Stadt Bludenz - Kulturbürokultur@bludenz.at Werdenbergerstraße 42, 6700 Bludenz

X