Lesung: Frische Stimmen der jungen Literaturszene | Ines Strohmaier, Constantin Eberle & Samuel Basil Rhomberg

August, 2024

03Aug.19:0023:30Lesung: Frische Stimmen der jungen Literaturszene | Ines Strohmaier, Constantin Eberle & Samuel Basil Rhomberg19 Uhr | Kultursteg Walgau, Werdenbergerstraße 11, 6700 Bludenz (Hinterhof)

Event-Info

Im Rahmen der Literaturreihe „Auf Du und Du mit der Natur“ wird der Kultursteg Walgau zur Bühne für drei Vorarlberger Literaturtalente. Ihre Texte drehen sich um die Verbindung zwischen Natur und Mensch und bieten tiefgründige und vielfältige Einblicke.

Ines Strohmaier, Lyrikerin und Spoken Word Künstlerin, lebt zwischen Bern und Bregenz. Ihre literarischen Arbeiten wurden mit zahlreichen Auszeichnungen und Stipendien gewürdigt. Sie präsentiert rhythmische Naturschutzlyrik und Prosa, die durch ihre literarische Tiefe und Sensibilität überzeugen.

Constantin Eberle ist Poetry Slamer, Filmemacher und Fotograf. Durch sein Engagement bei Fridays for Future setzt er sich in seinen Werken vor allem mit gesellschaftskritischen Themen, insbesondere dem Klimawandel, auseinander. Seine ehrlichen und tiefgründigen Texte nennen die Dinge beim Namen und regen zum Nachdenken an.

Samuel Basil Rhomberg ist seit mehreren Jahren in der internationalen Poetry-Slam-Szene aktiv. Er tritt sowohl als Moderator und Poet als auch als Organisator auf. Seine Texte zeichnen sich durch eine Mischung aus Humor und Ernst, Lyrik und Prosa, Romantik und Kreativität aus. Rhomberg liest Prosa und Lyrik, die lustig, ernst, nachdenklich und überraschend sind, mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit im ökologischen und sozialen Sinne.

Ein Abend voller wortgewaltiger Texte, die nicht nur eindrucksvolle sprachliche Bilder erschaffen, sondern auch nachhallen.

Preise

Vorverkauf: € 10,- regulär / € 8,- ermäßigt

Abendkassa: € 12,- regulär / € 10,- ermäßigt

Dauer

(Samstag) 19:00 - 23:30

Veranstalter

Amt der Stadt Bludenz - Kulturbürokultur@bludenz.at Werdenbergerstraße 42, 6700 Bludenz

X